Blutdruckwerte

Blutdruckwerte und was sie bedeuten

systolisch / diastolisch    
  < 120 /   < 80   optimal
120 - 129 / 80 - 84   normal
130 - 139 / 85 - 89   hoch normal
140 - 159 / 90 - 99   leichter Bluthochdruck
160 - 179 / 100 - 109   mittlerer Bluthochdruck
  180 /   110   schwerer Bluthochdruck

 

Quelle: Deutsche Hochdruckliga

Blutdruck selber messen

Handgelenk-Messgeräte sind am einfachsten zu bedienen. Etwas umständlicher, dafür genauer sind digitale Messgeräte für den Oberarm. Man misst im Sitzen, nach mindestens fünf Minuten Ruhe, auf Herzhöhe.

Mindestens zwei Messungen im Abstand von einer Minute, davon den Mittelwert nehmen. Bei grossen Abweichungen noch öfter messen, die Extremwerte streichen und aus den übrigen den Mittelwert bilden.

Testberichte

Blutdruck selber senken

Durch die folgenden Massnahmen kann man den Blutdruck wirksam senken, vor allem wenn man sie miteinander koBmbiniert. In Klammern die Senkungen des systolischen Blutdrucks in mm Hg, die sich im Durchschnitt erzielen lassen:

 

Sport täglich 30 min. (4-9)
Salz nur noch 5 statt >10 g pro Tag (4-8)
Alkohol nur noch 1 Glas pro Tag (2-4)
Abnehmen (0,5-2 pro kg)

Quelle: Wikipedia

Blutdrucksenkende Medikamente

Falls die Änderung des Lebensstils nicht ausreicht und der Blutdruck wesentlich über dem gesunden Bereich bleibt, wird der Arzt eines oder mehrere der folgenden Mittel verschreiben:

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Konzeption, Design-Zusammenstellung und Copyright der Internetseiten besitzt der Homepageinhaber.