Yorkshire-Terrier

 

Yorkshire-Terrier

 

Hanni und Nanni sind am 18. Juli 2008 um 16:30 Uhr vom  SOS-Projects, Tierasyl Sonnenhof, Rottenbuch

zu uns gekommen.    

              

Nanni - Mutter - geboren anno: 2002 (angenommen)

 

ist die aktivere von Beiden. Schnuffelt sehr viel und meint ihre Tochter immer verteidigen zu müssen.

 

Hanna - Tochter - geboren anno: 2004 (angenommen)

ist eine anhängliche, schreckhafte bzw. ängstliche Hündin und folgt fast immer ihrem Frauchen und ihrer Hundemama, ausser sie kommt an einem Mausloch vorbei. Sie verteidigt sofort ihr Frauchen.

 

Das mögen sie nicht:

Lärm jeder Art, quirlige und bellende Hunde.

Das sind ihre Vorlieben: Ruhe, pennen, fressen und über die Felder fegen und sämtliche Gerüche verfolgen.

 

Hanna und Nanni sind kastriert, geimpft haben je einen Chip, sind versichert und bei Tasso registriert.

 

Die Beiden wurden vom SOS-Projects-Team tierärztlich betreut und für ihr neues Zuhause vorbereitet.

 

Nun haben die Beiden ein neues Zuhause  und erfreuen sich ihres Lebens.

 

Yorkie-Welt

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Konzeption, Design-Zusammenstellung und Copyright der Internetseiten besitzt der Homepageinhaber.